Vermessungstechnikerin oder Vermessungstechniker für den Fachbereich Baustellenvermessungen in der Stadtvermessung Wien (Magistratsabteilung 41)

  15. Mai 2020 10:10,    Lothar Eysn

 

Vermessungstechnikerin oder Vermessungstechniker für den Fachbereich Baustellenvermessungen in der
Stadtvermessung Wien  (Magistratsabteilung 41)

 

Die Stadtvermessung Wien sucht zum nächstmöglichen Termin eine Vermessungstechnikerin oder einen Vermessungstechniker mit Teamleitung im Umfeld Baustellenvermessungen in Vollbeschäftigung.

Die Stadtvermessung Wien ist die zentrale Servicestelle für alle vermessungstechnischen Aufgaben, die innerhalb der Stadtverwaltung anfallen - vor allem in den Bereichen Planung, Bauausführung und allgemeine Verwaltung. Ebenso ist die Stadtvermessung die wichtigste Geobasisdatenlieferantin der Wiener Stadtverwaltung. Stadtkarte (Mehrzweckkarte), dreidimensionales Stadtmodell und Orthofoto werden in der Stadtvermessung erstellt und dienen als Grundlagedaten für die Planung und Gestaltung Wiens.

Die Stadt Wien ist bemüht, den Anteil an Frauen (in Leitungsfunktionen, in technischen Verwendungen etc.) zu erhöhen und lädt daher besonders Frauen zur Bewerbung ein. Selbstverständlich wird im Rahmen des Auswahlverfahrens auch auf die Bestimmungen des Wiener Gleichbehandlungsgesetzes Bedacht genommen.

Link Text Jobinserat

Link Anforderungsprofil

Link Arbeitsplatzbeschreibung

Aufgaben

·         Organisatorische Leitung eines Messteams

·         Laufende Präzisionshöhenmessungen während des Baugeschehens

·         Absteckungen und Kontrollmessungen

·         CAD-technische Bearbeitung von Messkampagnen

·         Konvergenzmessungen

 

Fachliche Anforderungen

·         Abgeschlossene Lehre bzw. Lehre mit Matura als Vermessungstechniker/in bzw. fachlich einschlägige Lehrabschlussprüfung oder gleichwertige Ausbildung und mind. 8 Jahre gleichwertige fachlich einschlägige Berufserfahrung

·         ausgezeichnete Kenntnisse über die Handhabung elektronischer Tachymeter und Nivelliergeräte

·         Erfahrung mit geodätischer Auswertesoftware

·         sehr gute Allgemeine Vermessungskenntnisse

·         Kenntnis über die Arbeit mit geodätischer Berechnungs-Software

·         Kenntnis über die Arbeit mit CAD-Systemen

·         Grundkenntnisse zur Nutzung von GIS-Daten

·         Gute PC-Kenntnisse (MS-Word, MS-Excel, MS-Outlook)

 

Persönliche Anforderungen

·         Vermessungsarbeiten unter schwierigen Bedingungen (z.B. Stollen, Kanal, etc.)

·         Einsatzbereitschaft und persönliches Engagement auch im Falle unüblicher Arbeitszeiten oder Einsatzorten

·         Hohe Eigeninitiative und Eigenverantwortung sowie Entscheidungsfähigkeit

·         Hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft

·         Hohe Lernbereitschaft und Engagement zur permanenten Weiterbildung

·         ausgezeichnete Teamfähigkeit

·         Ausgeprägte Kommunikations- und Kontaktfähigkeit

·         Argumentations- und Durchsetzungsfähigkeit

·         Fähigkeit zur Vertretung der Organisation bei Besprechungen, Fähigkeit zur Vermittlung von facheinschlägigen Wissensinhalten an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

·         Fähigkeit zur Führung und Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

·         Potentialerkennung und Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

 

Was bieten wir

·         Vielfältige und interessante Aufgabengebiete

·         Einen Arbeitsplatz mit Teamarbeit

·         Ein sehr gutes Betriebsklima

·         Gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Gehaltseinstufung

Das Einstiegsgehalt für die ausgeschriebene Funktion aus der Berufsfamilie Technik ergibt sich aus Anlage 3 des Wiener Bedienstetengesetzes und beträgt 2.384,63 Euro brutto. Bei anrechenbaren Vordienstzeiten ist eine höhere Einstufung möglich.

 

Bewerbung und Kontakt

Ihre Bewerbungsunterlagen mit

·         Motivationsschreiben

·         Lebenslauf

·         Lehr- beziehungsweise Maturazeugnis (Kopie)

·         Unterlagen über sonstige Qualifikationen (Kopie)

·         Nachweise über die bisherigen Tätigkeiten (Kopie)

 

senden Sie bitte bis spätestens 31.05.2020 an:

 

Magistrat der Stadt Wien

Magistratsabteilung 41 – Stadtvermessung

Muthgasse 62, 1190 Wien

E-Mail: post@ma41.wien.gv.at

Telefon: (+ 43 1) 4000-89115