VGI - Österreichische Zeitschrift für Vermessung und Geoinformation

Organ der Österreichischen Gesellschaft für Vermessung und Geoinformation und der Österreichischen Geodätischen Kommission

ISSN: 1605-1653

Herausgeber und Medieninhaber

Österreichische Gesellschaft für Vermessung und Geoinformation (OVG), Austrian Society for Surveying and Geoinformation, Schiffamtsgasse 1-3, A-1020 Wien zur Gänze. Bankverbindung: BAWAG P.S.K., IBAN: AT21 6000 0000 0119 0933, ZVR-Zahl 403011926.

Präsident der Gesellschaft

Dipl.-Ing. Julius Ernst, Schiffamtsgasse 1-3, A-1020 Wien, Tel. (01) 21110-3703

Sekretariat der Gesellschaft

Dipl.-Ing. Franz Blauensteiner, Schiffamtsgasse 1-3, A-1020 Wien, Tel. (01) 21110-2216

Schriftleitung

Dipl.-Ing. Andreas Pammer, Schiffamtsgasse 1-3, A-1020 Wien, Tel. (01) 21110-5262

Dipl.-Ing. Ernst Zahn, Schiffamtsgasse 1-3, A-1020 Wien, Tel. (01) 21110-3209

Dipl.-Ing. (FH) Georg Topf, Schiffamtsgasse 1-3, A-1020 Wien, Tel. (01) 21110-3620

E-mail: vgi(at)ovg.at

Inserate in der VGI

Für Inserate in der VGI wenden Sie sich bitte an die Schriftleitung (Dipl.-Ing. Andreas Pammer) oder schicken Sie eine E-mail an vgi(at)ovg.at.

Manuskripte

Bitte direkt an die Schriftleitung senden. Es wird dringend ersucht, alle Beiträge in digitaler Form zu übersenden. Genaue Angaben über die Form der Abfassung des Textteiles sowie der Abbildungen (Autoren-Richtlinien) können bei der Schriftleitung angefordert werden bzw. sind online unter Richtlinien zu ersehen. Beiträge können in Deutsch oder Englisch abgefasst sein; Hauptartikel bitte mit einer deutschsprachigen Kurzfassung und einem englischen Abstract sowie Schlüsselwörtern bzw. Keywords einsenden. Auf Wunsch können Hauptartikel einem "Blind-Review" unterzogen werden. Nach einer formalen Überprüfung durch die Schriftleitung wird der Artikel an ein Mitglied des Redaktionsbeirates weitergeleitet und von diesem an den/die Reviewer verteilt. Artikel, die einen Review-Prozess erfolgreich durchlaufen haben, werden als solche gesondert gekennzeichnet. Namentlich gezeichnete Beiträge geben die Meinung des Autors wieder, die sich nicht mit der des Herausgebers decken muss. Die Verantwortung für den Inhalt des einzelnen Artikels liegt daher beim Autor. Mit der Annahme des Manuskriptes sowie der Veröffentlichung geht das alleinige Recht der Vervielfältigung und Wiedergabe auf den Herausgeber über.

Redaktionsbeirat für Review

Univ.-Prof. Dr. Johannes Böhm, Univ.-Prof. Dr. Werner Lienhart, Univ.-Prof. Dr. Norbert Pfeifer, Dipl.-Ing. Julius Ernst, Prof. Dr. Josef Strobl, O.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hans Sünkel und Univ.-Doz. Dipl.-Ing. Dr.iur. Christoph Twaroch

Copyright

Jede Vervielfältigung, Übersetzung, Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen sowie Mikroverfilmung der Zeitschrift oder von in ihr enthaltenen Beiträgen ohne Zustimmung des Herausgebers ist unzulässig und strafbar. Einzelne Photokopien für den persönlichen Gebrauch dürfen nur von einzelnen Beiträgen oder Teilen davon angefertigt werden.

Anzeigenbearbeitung und -beratung

Dipl.-Ing. Andreas Pammer, Schiffamtsgasse 1-3, A-1020 Wien Tel. 21110-5262. Unterlagen über Preise und technische Details werden auf Anfrage gerne zugesendet.

Erscheinungsweise

Vierteljährlich in zwangloser Reihenfolge (1 Jahrgang = 4 Hefte). Auflage 1000 Stück.

Abonnement

Nur jahrgangsweise möglich. Ein Abonnement gilt automatisch um ein Jahr verlängert, sofern nicht bis zum 1.12. des laufenden Jahres eine Kündigung erfolgt. Die Bearbeitung von Abonnementangelegenheiten erfolgt durch das Sekretariat. Adressänderungen sind an das Sekretariat zu richten.

Verkaufspreise

Einzelheft: Inland 20 €, Ausland 25 €

Abonnement: Inland 60 €, Ausland 75 €

Alle Preise verstehen sich exklusive Mehrwertssteuer.

Mitglieder erhalten die Zeitschrift kostenlos.

Satz und Druck

Buchdruckerei Ernst Becvar Ges.m.b.H., A-1150 Wien, Lichtgasse 10.